Gottesdienst-Labels

Unseren Gottesdiensten haben wir Labels zugeteilt.

Bei allen Gottesdiensten fährt der Kirchenbus sowie anschliessend findet der Kirchenkaffee statt.

» Beschrieb der Labels
Gottesdienst Label Collage<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>8181</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>
Gottesdienst Label Collage<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>8181</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

einfach ruhig

Mögen Sie einen schlichten Ablauf, eine zeitgemässe Predigt, Orgelmusik und Lieder aus dem reformierten Gesangbuch? Dann ist der Gottesdienst mit dem Label einfach ruhig etwas für Sie.

Family Time

Wenn Sie gerne mit Kindern feiern, dann sind Sie wie bisher alle zwei Monate zur FamilyTime mit Geschichten, kreativen Elementen, kindgerechten Liedern und einer kurzen Predigt eingeladen.

Alle Kinder, Eltern, Grosseltern und Familien sind herzlich willkommen bei Family Time.

KraftBar

Dreimal im Jahr findet der Gottesdienst "Kraftbar" (einst vorgestellt als Gottesdienst im neuen Gewand) statt. Er wird durch ein Team gestaltet und findet mit einer Singgruppe statt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sodass jeder Gottesdienst einzigartig ist.
Kirchenbus fährt!
Am Sonntag findet kein Gottesdienst auf dem Haldenbüel statt!

Kultur&Bibel

Für Kulturinteressierte ist das Label Kultur & Bibel konzipiert. Alle zwei Monate werden Kunst, Literatur, Theater, Film oder Social Media mit biblischen Texten in Beziehung gesetzt. Kulturelle Teile, wie zum Beispiel eine kurze literarische Lesung oder ein Video, bereichern diesen Gottesdienst.

mit musikalischen Gästen

Beim Gottesdienst mit musikalischen Gästen ist das Label Programm. Musikalische Gäste gestalten den Gottesdienst wesentlich mit und schaffen mit ihrer Musik eine besondere Atmosphäre.

PoP uP!

Einmal im Monat ploppt der PoP uP! Gottesdienst auf. Zeit für eine Pause mit populärer Musik und Predigt. Statt Orgel ist Pop, Gospel, Soul und mehr angesagt. Wir singen moderne Kirchenlieder, die von einer Band oder einem Chor begleitet werden können.