Das verlorene Schaf

Das verlorene Schaf<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evanggossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>5965</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Samstag, 2. Februar 2019, 14 bis 17.30 Uhr, der ultimative Familien-Erlebnisnachmittag im Andreas-Saal. Das Angebot ist ökumenisch und die Geschichte "Das verlorene Schaf" steht im Vordergrund. Es wird gesungen und gebastelt und die Geschichte wird erzählt. Femme Family verwöhnt Sie in der Kafistube.

Es ist wichtig, dass Sie sich anmelden, damit das Organisationsteam planen kann.
Friederike Herbrechtsmeier
Für Familien mit Kindern von 0 bis 9 Jahren

Gemeinsamer Abschluss 17 Uhr in der Andreaskirche

Kosten pro Familie CHF 15.00

Der Erlebnisnachmittag wird von
Seelsorgerin Jacqueline Bollhalder, Pfarrerin Friederike Herbrechtsmeier und dem Vorbereitungsteam organisiert.

Sie freuen sich auf Ihr Kommen!

Anmeldung bis 18. Januar 2019. Mehr Details finden Sie im nachfolgenden Flyer.

Anmeldung Familien-Erlebnisnachmittag "Das verlorene Schaf", 2. Februar 2019

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon*
E-Mail*
Bemerkung
Anzahl Erwachsene*
und alle Vornamen
Anzahl Kinder und ihr Alter*
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)