Amtsbericht, Kirchbürgerversammlung oder briefliche Abstimmung

Ergebnis briefliche Abstimmung 26. März 2021
Kirche mit Blumen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>2794</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>Kirche mit Blumen (Foto: Samuel Krucker)
Kirchenuhr Haldenbüel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>7744</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>Kirchenuhr Haldenbüel (Foto: Samuel Krucker)
Kirche Haldenbüel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>7745</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>Kirche Haldenbüel (Foto: Samuel Krucker)

Hohe Stimmbeteiligung - und ein klares Votum für ein Logo

Alle Sachgeschäfte wurden bei der brieflichen Abstimmung angenommen:

  1. Genehmigung der Jahresrechnung 2020'
  2. Verwendung des Vorschlags 2020 - für ausserordentliche Abschreibungen Gemeinschaftshaus Witenwis von CHF 130'000 sowie Erhöhung der Steuerrückstellung im Umfang von CHF 10'370.74)
  3. Genehmigugn Budget 2021 basierend auf dem Steuerfuss von 23%


Die briefliche Abstimmung der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil konnte mit einer Stimmbeteiligung von über 17% mit deutlichen Zusagen der Abstimmenden zu allen drei Sachgeschäften abgeschlossen werden. Die Verantwortlichen bedanken sich bei den Stimmbürger*innen für das Vertrauensvotum. Die Details zu den Wahlgeschäften sind auf der Homepage einsehbar. In der gleichen Phase haben 69 interessierte Person das neue Logo der evangelisch-reformierten in Gossau-Andwil bestimmt. Von 69 Stimmenden haben 46 Personen das nachfolgende » Logo gewählt. Nun sind das Wortbild und die Bildmarke gesetzt. Die Steuerungsgruppe geht unverzüglich in die Umsetzungsphase und freut sich schon heute, die Imagekampagne am 23. August 2021 starten zu dürfen.

Protokoll der brieflichen Abstimmung 2021

» Abstimmungsprotokoll 26. März 2021

Rechtsmittelbelehrung: Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Abstimmung kann betreffend dieser Abstimmung beim Kirchenrat, Oberer Graben 31, 9000 St.Gallen, schriftlich Beschwerde erhoben werden (Art. 95 Kirchenordnung)

Feststellung zur brieflichen Abstimmung vom 26. März 2021

Die Resultate der brieflichen Abstimmung vom 26. März 2021 waren während 14 Tagen im Schaukasten aufgelegt und wurden in den Gossauer Nachrichten publiziert. Die Veröffentlichung im Kirchenbote wird erst im Mai 2021 möglich sein.

Da die Bürgerschaft in dieser Zeit keine Beschwerde beim Kirchenrat eingereicht hat, ist die Beschwerdefrist am 9. April 2021 unbenutzt abgelaufen.

Somit sind die Entscheide zur Jahresrechnung 2020, zum Budget 2021 samt Steuerfuss, und zur Verwendung des Ertragsüberschusses rechtsgültig.

Die Kirchenvorsteherschaft dankt allen für das Vertrauen.

Amtsberichte